Seminare

Stress ist Krankmacher Nr. 1. Stress entsteht aber vornehmlich nicht durch äußere Einflüsse, wie wir glauben, sondern durch die eigenen Gedanken, Glaubenssätze und Bewertungen. Wenn ich krankheitsfördernde Gedanken, Gefühle und Glaubenssätze verändern kann, zu gesunderhaltenden, positiven Ansätzen, empfinde ich weniger Stress, obwohl die äußere sichtbare Situation sich nicht verändert hat.

 

Da die Empathische Kommunikation nach Marshall Rosenberg für mich eine Möglichkeit ist, meinen Geist in Selbstannahme, Frieden, Freiheit und Gelassenheit  zu schulen, finden Sie aktuelle Informationen über  Basisseminare, Grundschulungen und Aufbauseminare auf dieser Seite. 

Bitte melden Sie sich für die Seminare und Übungsgruppen bis 2 Tage vor Beginn an.

 

Übungsgruppe

In der Übungsgruppe werden die 4 Schritte der empathischen Kommunikation an eigenen Themen geübt. Es wird empathisch zugehört. Es ist ein Raum ohne Schuld, Scham, Angst und Urteil. Sie lernen Ihre Gefühle zu benennen und die dazugehörigen Bedürfnisse zu finden. Daraus folgen Handlungsmöglichkeiten, die Sie vielleicht bisher nicht bedacht haben. Es findet eine Entlastung der negativen Gefühle statt.

Die Übungsgruppe findet regelmäßig 14 tägig Freitags vom 30.8.19- 6.12.19 statt. Es kann auch genutzt werden um die Empathische Kommunikation zu lernen, da an jedem Übungstag ein Modul des Grundkurses besondere Vertiefung erfährt.

Kosten für alle

8 Termine 150.- Euro

1 Termin kostet

25 Euro.

Kompakt-seminar

Möchten Sie einen Weg finden, friedlicher und gelassener  auch in Konfliktsituationen  zu bleiben?

Möchten Sie Klarheit über Ihre Bedürfnise und Werte erlangen?

Möchten Sie einen Weg zu authentischen und befriedigenden Beziehungen finden?

Marshall Rosenberg hat einen Struktur geschaffen, die leicht zu erlernen ist- 4 Schritte, die uns eine Welt eröffnet ohne Scham, Schuld, Angst und Urteil zu leben. Das führt nicht nur zu Frieden und Toleranz, sondern stärkt die eigene Gesundheit. Hier lernen Sie die Grundwerkzeuge dafür kennen.

Kosten 90,00 Euro

Aufbauseminar

Das Aufbauseminar hat unterschiedliche Themen. Das nächste Seminar hat zum Inhalt:

 

 

Sonntag 29.9.2019 von 10.00 - 13.00 Uhr
Das Märchen vom Egoismus
Wie können Sie Ihre Bedürfnisse mit den Bedürfnissen Ihrer Mitmenschen zu beiderseitigen Vorteil in Einklang bringen?

Kosten  30 Euro

 

Übung für Jedermann

 

Freitag 27.09.2019 von 18.00 - 20.00 Uhr
"Raus aus der Schuldfalle"

 Sich selbst schuldig zu fühlen oder anderen die Schuld zu geben ist eine Frage der Bewertung des Gesamtkontextes und  hält uns im Ungleichgewicht gefangen. Gesundheit aber ist Gleichgewicht. Eine gleichberechtigte, liebevolle Beziehung ist nur möglich, wenn keine Schuld besteht.

 

 

Sonntag 29.09.2019 von 14.00 - 16.00 Uhr
Übung

Perspektivwechsel

Wir interpretieren Geschehnisse auf der Basis unserer Erfahrung und erfahren daher immer das gleiche. Ein Perspektivwechsel ermöglicht es uns Ereignisse anders zu bewerten, damit wir etwas anderes Erfahren können.

Je Übung 20.- Euro


Termine und Themen der Übungsgruppe

 

30.8.19  Die Grundlagen der Empathischen Kommunikation- Empathisch zuhören.

 

13.9.19  Beobachtung ohne Bewertung- Achtsamkeit in der E. K.

 

27.9.19  Gefühle wahrnehmen und ausdrücken.                                

 

         Was sind Pseudogefühle?

 

11.10.19  Das Wesen der Bedürfnisse.

         Was ist der Unterschied zwischen einem Bedürfnis und einer Strategie?

 

25.10.19  Gegensätzliche Bedürfnisse erkennen, Strategien aus dem inneren Konflikt. 

 

8.11.19  Bitten äußern, die zum Handeln motivieren. Warum werden Bitten nicht erfüllt?

 

22.11.19  Empathisch " Nein sagen",

 

6.12.19  Wie finde ich mein persönliches Werteprofil? Wertschätzung üben.

 

 

 

 

 

Sie haben Bedarf an einer Mediation oder Supervision?

Ich bin ausgebildete Mediatorin (univ.)  und habe ebenfalls ein Fortbildung zur Supervisorin.  Beide Ausbildungen habe ich an der EHV Fernuniversität mit Erfolg absolviert.

Sie wünschen sich ein Seminar in Ihrem Unternehmen?

Ich lade Sie ein, mir mitzuteilen, welche Themen für Sie Priorität haben und aus unterschiedlichen Perspektiven angeschaut werden könnten.

Gerne komme ich auch zu Ihnen, um ein Seminar, einen Workshop, einen Vortrag zu unterschiedlichen kommunikativen oder gesundheitlichen Themen und sehr gerne auch zum Thema Empathische Kommunikation zu halten. Hier ein paar Anregungen für Themen  Ihrer Firmeninternen Fortbildungsmaßnahme.

  • Grundlagen der Empathsichen Kommunikation nach M. Rosenberg
  • Empathisch Zuhören
  • Empathischer Umgang mit Widerstand und Verweigerung
  • Wie kann ich Kooperationen erzielen, statt Kompromisse zu verhandeln
  • Widerstrebende Bedürfnisse erkennen und abwägen lernen
  • Ärger und Wut wahrnehmen und Auflösen lernen
  • Empathisch und konstruktiv Loben
  • Der Weg vom (Vor-)Urteil zur Wertschätzung
  • Stressreduktion
  • Wie erhöhe ich meine Resilenz?
  • Die Bedeutung persistierender Frühkindlicher Reflexe für die persönliche Entwicklung, auch bei Lern- und Verhaltensstörungen
  • Wie kann ich Kritik wertschätzend formulieren, sodass mein Gegenüber sie auch annehmen kann?
  • Wie komme ich vom Problem zum Bedürfnis und einer wertschätzenden Formulieriung?

Welches Thema interessiert Sie?