Seminare

Die Seminare finden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben statt.

Empathische Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Was bedeutet eigentlich Empathische Kommunikation?

 

 Die Empathische Kommunikation ist eine Möglichkeit bewusst, achtsam und reflektiert auf der Basis ihrer Bedürfnisse und Werte mit Ihren Mitmenschen in Kontakt zu treten.

Die Erfüllung Ihrer Bedürfnisse ist genauso wichtig, wie die Erfüllung der Bedürfnisse der anderen Lebewesen.

An die Stelle von Urteilen, entwertenden Übertreibungen und belastenden Konflikten, können durch den respektvollen und reflektierten Umgang miteinander, kreative Lösungsansätze auch in schwierigen Situationen gefunden werden. So können Meinungsverschiedenheiten zu einem Gewinn werden. Der Kampf ums "Recht haben" kann ein für alle Male beendet werden, denn Sie haben beide Recht, jeder aus seiner Perspektive. Unbewusste Motive können zu Tage treten und verändert werden. Blockierende Glaubenssätze können verändert werden. Durch die Erweiterung möglicher Sichtweisen im Austausch mit anderen, tritt gegenseitiges Verständnis und Toleranz an die Stelle von Urteil und Bestrafung. Lassen Sie uns gleichermaßen zu Lernenden und Lehrern werden. Lernen Sie sich kennen und schätzen Sie andere Perspektiven und Lebensmodelle. Durch die andere Sicht können ggf auch eigene schwierige Verhaltensweisen in einem neuen Licht erscheinen und akzeptiert werden.

Da die Empathische Kommunikation nach Marshall Rosenberg für mich eine Möglichkeit ist, meinen Geist in Selbstannahme, Frieden, Freiheit und Gelassenheit  zu schulen, trägt die Kenntnis dieser Methode entscheidend zu meinem inneren Gleichgewicht sowie meiner spirituellen Entwicklung bei. Vielleicht ist das ja auch bei Ihnen der Fall?

Bitte melden Sie sich für die Seminare und Übungsgruppen bis 2 Tage vor Beginn an.  Den genauen Raum erfahren Sie bei Buchung des Seminars.

 

Übungsgruppe

In der Übungsgruppe werden die 4 Schritte der empathischen Kommunikation an eigenen Themen geübt. Es wird empathisch zugehört. Es ist ein Raum ohne Schuld, Scham, Angst und Urteil. Sie lernen Ihre Gefühle zu benennen und die dazugehörigen Bedürfnisse zu finden. Daraus folgen Handlungsmöglichkeiten, die Sie vielleicht bisher nicht bedacht haben. Es findet eine Entlastung der negativen Gefühle statt.

Die Übungsgruppe findet 2020 regelmäßig am letzten Freitag im Monat von Februar bis November statt.

Kosten für alle

10 Termine 200.- Euro

1 Termin kostet

25 Euro.

Übung für Jedermann

Empathisch zuhören

Am Freitag den 4.9.2020

von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

George Caylay Str. 13

14089 Berlin.

Anmeldung erforderlich.

Möchten Sie inneren Frieden in stürmischen Zeiten bewahren?

Empathisches Zuhören kann dazu beitragen, den inneren und äußeren Frieden zu bewahren.  
Möchten Sie erfahren, wie es möglich ist, trotz kontroverser Meinungen eine respektvolle Unterhaltung zu führen, durch die es neue Erkenntnisse und Wege in Konflikten geben kann?
Um das zu erreichen, ist es wichtig, die Bedürfnisse hinter den Aussagen des anderen Menschen zu hören und gleichsam die eigenen Bedürfnisse, Sorgen, Ängste und Argumente, mitzuteilen. Die Bedürfnisse des Gegenübers sind genauso wichtig, wie Ihre Bedürfnisse. Recht haben beide, jeder aus seiner Perspektive. Es ist nicht wichtig die andere Position zu teilen oder den anderen zu überzeugen, doch ein Bemühen, die Nöte, Ängste und Sorgen der Mitmenschen zu erfassen, fördert die Toleranz und bringt Sicherheit im Innern wie im Außen. Möglicherweise lassen sich durch das Erfassen einer anderen Perspektive bessere Lösungen finden, als wir sie je alleine gefunden hätten.

Können Sie die Aussage des Menschen emotional von dem Menschen trennen? Das ist für einen respektvollen und friedlichen Umgang sehr wichtig.
Das wollen wir praktisch üben.

Aufgrund der Corona Regeln ist diese Übung auf 4 Personen beschränkt.
Die Teilnahme kostet 25 Euro pro Person.

Falls sich mehr als 4 Menschen für diese Übung interessieren, kann ich gerne weitere Termine nach Absprache anbieten.
Manuela Jeske
Heilpraktikerin

Kompakt-seminar

Möchten Sie einen Weg finden, friedlicher und gelassener  auch in Konfliktsituationen  zu bleiben?

Möchten Sie Klarheit über Ihre Bedürfnise und Werte erlangen?

Möchten Sie einen Weg zu authentischen und befriedigenden Beziehungen finden?

Marshall Rosenberg hat einen Struktur geschaffen, die leicht zu erlernen ist- 4 Schritte, die uns eine Welt eröffnet ohne Scham, Schuld, Angst und Urteil zu leben. Das führt nicht nur zu Frieden und Toleranz, sondern stärkt die eigene Gesundheit. Hier lernen Sie die Grundwerkzeuge dafür kennen.

Kosten 300.-

 

 

Auch für die Kindererziehung ist die Empathische Kommunikation ein Gewinn, da unsere Kinder durch ihre Vorbilder lernen.

Die natürliche Entwicklung und Reifung der Kinder setzen den Rahmen für die Verantwortung, die sie für sich übernehmen können.  Kinder brauchen Grenzen, an denen sie sich reiben, aber nicht verletzen. Sie brauchen authentische, wohlwollende  und selbstbewußte Partner, um ihre Persönlichkeit ohne Angst, Scham und Schuld entfalten zu können und sich sicher und frei zu fühlen.

Wenn Sie das Vorleben, lernen ihre Kinder das viel schneller als sie es sich vorstellen können, da es für sie natürlich ist. 

 

Ein Seminar zur

"Empathischen Kommunikation

mit Kindern"

für Eltern, Erzieher oder  Lehrer,

findet am

WE 24.10.20  & 25.10.2020

im Musiktherapieraum

Haus 24 Eingang C

jeweils von10.00 -17.00 Uhr statt.

Kosten 300,00 Euro


In gesunden Unternehmen           arbeiten gesunde Mitarbeiter.

  • Seminare zur Gesundheitsprävention

Gerne komme ich auch zu Ihnen, um ein Seminar, einen Workshop, einen Vortrag zu unterschiedlichen kommunikativen oder gesundheitlichen Themen und sehr gerne auch zum Thema Empathische Kommunikation zu halten.

  • Mediation

Sie haben einen  Konflikt zwischen ihren Mitarbeitern? Ich habe ein Fernstudium Mediation an der EHV absolviert und unterstütze die Parteien gerne dabei einen respektvollen Umgang und eine Lösung des Konflikts miteinander zu finden. 

  • Teamtrainings

Sie haben erkannt, dass ein Team effektiver arbeit als Einzelkämpfer? Gerne unterstütze ich Ihr Unternehmen durch Teamtrainings. Ich habe ein Fernstudium Training an der EHV absolviert.

  • Moderation

Sie möchten eine Veränderung herbeiführen, die alle Mitarbeiter mittragen? Lassen sie sich inspirieren, welche Methoden es gibt, damit alle Beteiligten gehört werden, Widerstände bei der Umsetzung der Ergebnisse abgebaut werden und sie gleichzeitig das Team stärken.  

 

  • Supervison

Supervison fördert die Reflexion der Mitarbeiter und sichert die Qualität der Arbeit. Die Mitarbeiter fühlen sich gehört und wertgeschätzt, dabei entsteht ein Gefühl der Sicherheit und eine Zugehörigkeit im Team.  Ich habe Supervision an der EHV studiert.